Sozialer Trainingsraum

Was ist das?
Der Trainingsraum ist ein Lösungsmodell für den Umgang mit Unterrichtsstörungen. Er soll Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben mehr Verantwortung für ihr eigenes Verhalten zu übernehmen. Im Weiteren ermöglicht es Lehrerinnen und Lehrern ihren Unterricht weitestgehend störungsfrei durchzuführen sowie Schülerinnen und Schülern Unterricht ohne Unterbrechungen zu gewähren.

Trainingsraum


Im Trainingsraum...
...hat der Schüler Zeit und die Gelegenheit über sein Verhalten nachzudenken und zu reflektieren. In der Beratung, die von Respekt gegenüber dem Schüler geprägt ist, macht der Schüler die Erfahrung, dass seine Ausführung ohne jegliche Kritik gehört wird. Im Weiteren soll die Weichenstellung für mögliche Verhaltensänderung vollzogen werden, indem man dem Schüler hilft sich darauf zu konzentrieren, wie durch sein Verhalten der Unterricht unterbrochen wurde und er gegen die Regeln verstoßen hat. Im Anschluss daran füllt der Schüler den Rückkehrplan aus und wird mit Ende der Stunde aus dem Trainingsraum entlassen.